Woher kommt unsere Ware?

Woher kommt unsere Ware?

→ Denken Sie an Herstellergarantie, Service und Recht! Unsere Kunden sind auf der sicheren Seite, denn bei Leasingshop.Online erhalten Sie Neuware für den deutschen Markt direkt vom Hersteller. Keine Re-Importe!

Bei Re-Importen können einige Probleme auftreten. Im Extremfall funktioniert die Ausstattung, auf die man Wert gelegt hat, gar nicht oder nur unvollständig. Auch Ungereimtheiten in der Bedienung sind möglich. Denn der angebotene Fernseher war ursprünglich eben nicht für Deutschland adressiert und kann daher Unterschiede zur hiesigen Modellvariante aufweisen. Man hat es mit einem "EU-Modell" zu tun.

Technische Unterschiede: Ein wichtiger Punkt sind in Zeiten smarter Fernseher die jeweiligen Internet-Portale der TVs sowie weitere interaktive Features wie die Red-Button-Funktion. In den Internet-Portalen der EU-Fernseher können Apps fehlen, die aus Lizenzgründen nur für bestimmte Länder zulässig sind. Dann fallen etwa Video-on-Demand oder die Mediatheken als Services weg. Denn der Portalinhalt richtet sich oft nach dem Herkunftsland des Fernsehers, nicht nach seinem Standort. In diesem Fall steht der Download der Apps nicht zur Verfügung.

Auch ob es System-Updates für den Fernseher gibt, kann von Ländergegebenheiten abhängen. In Großbritannien etwa mag es Services oder Problembereiche geben, die wir nicht kennen. Dann sind die Updates für Deutschland wertlos, und die für den hiesigen Markt wichtigen Korrekturen lädt der TV nicht.

Anfällig für Ungereimtheiten ist auch die Red-Button-Funktion. Die Programmanbieter übertragen immer mehr Zusatzinfos via Internet, sodass dieses Angebot zunehmend attraktiver wird. Sind TV und Dienst aber nicht perfekt aufeinander abgestimmt, kann es leicht Fehlfunktionen geben.

Probleme bei der Bedienung sind im wahrsten Sinne vorprogrammiert, indem die Senderlisten im Allgemeinen an die Länderprioritäten angepasst sind. ARD und ZDF auf den vordersten Programmplätzen zu finden darf man also nicht hoffen. Man muss vielmehr die deutschen Sender bei der Erstinstallation allesamt eigenhändig nach vorn verschieben.

Dass die Anzahl der Buchsen zwischen den an sich gleichen Modellen der unterschiedlichen Länder variieren, ist keine Seltenheit. Da die deutschen Kunden weltweit zu den anspruchvollsten zählen, ist es wahrscheinlich, dass man bei einem EU-Modell eher einen HDMI-Eingang weniger auf der Rückseite entdeckt als einen mehr. So leuchtet auch ein, dass durch die Summe der Ausstattungsunterschiede ganz automatisch Preisunterschiede entstehen können - ein gekürztes Equipment kostet weniger.

Zudem können sich im Garantie- und Service-Bereich Probleme ergeben. Richtig kompliziert wird es, wenn es aufgrund der bereits beschriebenen möglichen Ausstattungsunterschiede bei bestimmten Funktionen hakt. Dann stellt sich die Frage: Ist das ein Reklamationsfall? Und darf man sich auch mit diesem direkt an den Hersteller wenden - wie das bei anderen Reklamationen oft möglich ist? Überfordert werden können auch die Hotlines. Stellt sich im Gespräch heraus, dass die für Deutschland zuständigen Auskunftgeber knifflige Probleme eines spanischen Geräts lösen sollen, lehnen diese unter Umständen die Service-Leistungen ab.

Wie oben erwähnt: Denken Sie an Herstellergarantie, Service und Recht! Unsere Kunden sind auf der sicheren Seite, denn bei Leasingshop.Online erhalten Sie Neuware für den deutschen Markt direkt vom Hersteller. Keine Re-Importe!

Wir sind zertifizierter Samsung AV-Elite, Samsung Lifestyle TV sowie Vodafone Premium Partner. Nur zertifizierte Händler dürfen die damit verbundenen Referenz-Geräte offiziell vertreiben! Als Geschäftspartner der Kategorie "Elektroräder", also E-Bike und Pedelec, arbeiten wir mit der Firma Ansmann AG (Montana Bike) vertrauensvoll zusammen. In der Kategorie "Mobil" beziehen wir unsere Ware überwiegend direkt von Samsung, Vodafone und Apple. Im Bereich Car-Media erhalten wir die Ware direkt von Pioneer